Sonntagsrezept.

am

Es regnet weiter in Buenos Aires. Die Luft ist tagsüber zum Schneiden dick, schwere Tropfen trommeln auf das Glasdach vor meinem Zimmer.

Pling, pling, pling.

Es ist Sonntag. Die Woche ist so schnell vergangen, wie sie angefangen hat.

Pling, pling, pling.

Ich liege im Bett und höre dem Regen zu, wie ich es seit meiner Kindheit gerne tue und überlege, was ich mit meinem Tag mache bis ich heute Abend zum Theater verabredet bin.

Pling, pling, pling.

Ich schließe die Augen.

Pling, pling, pling.

Nachdem ich gestern endlich wieder angefangen habe, mit Leidenschaft einen Roman zu lesen, ist es vielleicht an der Zeit, auch eine andere Leidenschaft endlich wieder aufzunehmen. Der Regen trommelt bestätigend.

Also stehe ich auf und klettere die Stufen nach unten in die Küche. Zeit, neue Rezepte auszuprobieren. Der Gasofen knistert verheißungsvoll, als ich die Schüssel und Zutaten aus dem Schrank zusammensuche.

 

 

Bizocho de Limón

1,5 Tassen Mehl

¼ Tasse Zucker

½ Tasse Maisgrieß

5 Esslöffel Sonnenblumenkernöl

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Maisstärke

1 Prise Salz

1 (ordentliche) Prise Zimt

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1 Tasse Wasser

1 Zitrone

Ofen auf 170°C vorheizen. Bei Gas eine niedrige Stufe einstellen, sobald der fertige Teig in den Ofen kommt.

Die Zitrone auspressen.

Den Zitronensaft und alle weiteren Zutaten zu einem glatten Teig vermengen. Optional und bei Bio-Zitronen ein wenig Schale dazugeben.

Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte quadratische Form geben.

30 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestreuen, mit Schokolade verzieren oder ganz nackt lassen und wie Brownies in kleine Quadrate schneiden.

Genießen und dem Regen lauschen.

Von diesem Rezept adaptiert: http://bizcochela.blogspot.com.ar/2013/08/bizcocho-magico-de-limon-crazy-cake-sin.html?m=1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s