Spontanität

am

„Da will halt niemand hin“, sagt der Mann hinter der Fensterscheibe. Er zuckt mit den Schultern und gibt konzentriert die Nummer meines Reisepasses weiter in den Computer ein. Für einen argentinischen Computer kann das zur Herausforderung werden, die Nummer enthält auch Buchstaben.

Ich stehe an einer der zahlreichen Boleterias vom Retiro, den Rucksack sicher vor mir verstaut, schließlich ist es bereits dunkel. Draußen regnet es. Nachdem der Senat am Mittwoch entschieden hat, dass der kommende Freitag ein Feiertag werden soll, habe ich beschlossen, mir an der argentinischen Spontanität ein Beispiel zu nehmen. Ich fahre wieder weg. Der Montag war bereits ein Feiertag, jetzt haben wir wahlweise ein Super– oder Megafinde vor uns. Das Megawochenende. Vier freie Tage, die genutzt werden wollen.

Es zieht mich nach Paraguay, wo ich F. besuchen und Asunción ansehen werde.

Die Busse sind erschwinglich und über Nacht noch erschwinglicher geworden. Um 200 argentinische Pesos hat das Busunternehmen meiner Wahl den Preis innerhalb eines Tages gesenkt. Ich bin erleichtert, es nicht schon gestern zum Retiro geschafft zu haben und frage den Mann am Schalter, warum sich die Preise so verändert haben. Seiner Meinung nach ist Paraguay also kein spannendes Reiseziel. Ob er schon einmal da war frage ich ihn nicht, sondern lasse ihn meine Reisepassnummer in Ruhe eintragen.

„Europa?“, fragt er schließlich.

„Deutschland“, sage ich.

Er hält kurz inne. „2014“, sagt er dann. Ein Fußballfan mit Nationalstolz.

Da er aber tatsächlich versucht, mir vegetarisches Essen für die Fahrt zu bestellen, lasse ich mich auf keine Diskussion darauf ein, dass Deutschland den Titel damals ja nun wirklich verdient hatte.

Eine Unterschrift unter der Kreditkartenrechnung und die Hin- und Rückfahrt sind gebucht.

Ich verbuddle die Tickets gemeinsam mit meinem Reisepass tief in meinem Rucksack und verlasse den Busbahnhof. Ich spaziere durch den Regen und freue mich über Spontanität und unbeliebte Reiseziele.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s